Dritte auf der Gebirgsbahn Soltau Süd - Lüneburg Süd

30.05.2014 - Drögennindorf
Am Brechpunkt zwischen Drögennindorf und Amelinghausen.

30.05.2014 - Drögennindorf

30.05.2014 - Melbeck-Embsen
265 031 mit Schiebewandwagen auf dem Weg nach Amelinghausen.

04.09.2014 - Hambostel
Eine Voith Gravita mit den in Walsrode übernommenen Leerwagen aus Bomlitz unterwegs nach Hützel, um dort Holzwagen aufzunehmen. Im Hintergrund die Norddeutsche Mischwerke GmbH, Werk Soltau.

04.09.2014 - Hützel
Die Ankunft am Zielbahnhof konnte von einem abgestellten Güterwagen aus beobachtet werden.

04.09.2014 - Harber
Und auf dem Rückweg mit langer Wagenschlange.

07.05.2018 - Hambostel
Die frisch lackierte 295 951 der HVLE zieht zusammen mit ihrer Schwestermaschine 952 (noch in altem OHE-Rot) einen Kalizug aus Lovosice nach Tönnhausen Umschlag.

08.07.2018 - Grevenhof
Die Loks 1701 und 1702 der D&D Eisenbahngesellschaft brachten an diesem Sonntag einen Leerzug aus Hagenow nach Visselhövede und nutzten dabei auch die OHE-Infrastruktur.

08.07.2018 - Höpenhof
Nach dem Verlassen des Bahnhofes Hambostel wurde soeben der Brechpunkt passiert.

08.07.2018 - Soltau Harber
Kurz vor Soltau hat das Gespann soeben den Bahnhof Harber passiert und die B 71 gekreuzt.
© 2007-2018 by bahnbetriebswerk-13.de