Voith Testfahrten auf der OHE

Ende Oktober 2009 wurden auf dem Netz der OHE zahlreiche Erprobungsfahrten mit dem Flaggschiff der Firma Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH aus Kiel, der Lokomotive „Voith Maxima 40 CC“, durchgeführt. Die Voith Maxima 40 CC ist mit ihren 3.600 kW die leistungsstärkste einmotorige dieselhydraulische Lokomotive der Welt.

Am 19. Oktober wurden die Loks mit den Nummern 264 007 und 264 012 von Kiel über Lüneburg zum OHE-Bahnhof Soltau-Süd überführt. Am Folgetag wurde die für die Havelländische Eisenbahn AG (hvle) bestimmte Lok 264 012 für umfassende Tests von Soltau nach Minden in das Forschungs- und Technologiezentrum der DB AG überstellt.

Vom 21. bis 23. Oktober wurden dann umfangreiche Testfahrten auf dem Netz der OHE, zunächst zwischen Celle und Soltau, dann ausgiebig auf der sogenannten Gebirgsbahn dem Abschnitt zwischen den Bahnhöfen Amelinghausen-Sottorf und Melbeck-Embsen, vorgenommen. Zu den ausnahmslos in Eigenregie der Firma Voith durchgeführten Tests gehörte auch unter anderem die Wahrnehmung von Regelzugleistungen im Raum Soltau wie die Überstellung von Holzwagen oder die Beförderung eines Militärgüterzuges. Am 24. Oktober wurde die Lok dann nach einer Woche ausgiebiger Tests zurück nach Kiel überführt.

Besonderer Dank für die Mitwirkung an dieser Fotoseite geht an Carsten Finke, Sebastian Brüning und Andreas Schütte.


19.10.2009 - Lüneburg Süd
Nach der Ankunft aus Kiel setzen 264 012 und 264 007 in den Bahnhof Lüneburg Süd der OHE um, um von dort weiter nach Soltau Süd zu gelangen.

19.10.2009 - Soltau-Süd
Kurz nach der Ankunft in Soltau Süd. Hier wurden beide fahrzeuge zur Übernachtung abgestellt.

21.10.2009 - Wardböhmen
Einen Tag, nachdem die 264 012 nach Minden zum FTZ überführt wurde, begannen die Testfahrten mit der 264 007. Von Soltau wurden einige Wagen nach celle überführt.

21.10.2009 - Dohnsen
Kurz vor Beckedorf konnte der Zug ein weiteres Mal aufgenommen werden. Hier passiert er gerade den ehemaligen Haltepunkt Dohnsen.

21.10.2009 - Diesten
Auf dem weiteren Weg nach Celle wird auch der Einschnitt bei Diesten durchfahren.

21.10.2009 - Soltau-Süd
In Soltau-Süd angekommen kam es zu einem Zusammentreffen von 264 007 mit der 160073, die für den örtlichen Rangierdienst zuständig war.

21.10.2009 - Harmelingen
Mit den Schiebewandwagen wurden auf der Gebirgsbahn zwischen Soltau und Lüneburg zahlreiche Versuchsfahrten unternommen. Hier ist der Zug nahe Harmelingen zu sehen.

21.10.2009 - Wohlenbüttel
Ein weiteres Foto gelang bei Wohlenbüttel, kurz vor dem Erreichen von Amelinghausen-Sottorf.
© 2007-2017 by bahnbetriebswerk-13.de