Die OHE auf der Geestrandbahn Lüneburg Nord - Bleckede

04.07.1999 - Lüneburg-Meisterweg
Regelmäßig wird in Lüneburg der Hafen mit seinen vielen Anschlußgleisen bedient. Am 04.07.1999 hat dies die 120053 erledigt, welche hier gerade mit einigen Wagen auf der Rückfahrt nach Lüneburg Nord ist und gleich den Meisterweg passieren wird.

21.04.1997 - Erbstorf
Die 200091 ist am 21.04.1997 einen Leeren Kieszug aus Bleckede nach Lüneburg. Hier ist sie bei Km 3,9 in der Nähe von Erbstorf unterwegs.

23.01.2008 - Rullstorf
Am 23.01.2008 wurde die 800011 des Eisenbahnmuseum Heilbronn zu Fristarbeiten nach Bleckede überführt. Bei dieser Gelegenheit wurden gleich einige Holzwagen zur Beladung in Boltersen überführt.

23.01.2008 - Boltersen
In Boltersen mussten zuerst zwei beladene Holzwagen abgezogen werden, bevor die vier Snps zur Beladung im Nebengleis bereitgestellt werden konnten.

27.05.2006 - Boltersen
Auch die selten befahrene Strecke von Lüneburg Nord nach Bleckede wurde im Mai 2006 von einem Unkrautvernichtungszug befahren, der an mehreren Tagen auf dem OHE-Netz unterwegs war. Hier ist er auf der Hinfahrt nach Bleckede in Boltersen zu sehen. Teilweise ist diese Strecke noch in Sand gebettet.

05.10.1998 - Boltersen
Mit einem entladenen Kieszug aus Bleckede ist 60023 kurz vor dem Bahnhof Boltersen in Richtung Lüneburg unterwegs

18.02.2007 - Neetze
Zum Anlass des Fristablaufs der AVL M13 wurde am 18.02.2007 eine Abschiedsfahrt für die Lokomotive durchgeführt. Dabei wurde die Strecke nach Bleckede befahren. Bei Neetze konnte der Zug aufgenommen werden.

23.01.2008 - Neetze
Einige Zeit später wird die Ortschaft Neetze durchfahren. Das ehemalige Ausweichgleis ist unter hohem Gras noch vorhanden, aber nichtmehr an die Strecke angebunden.

11.08.1996 - Bleckede
Die 0603 rangiert am 11.08.1996 mit einigen abgestellten Kesselwagen im Bahnhof Bleckede.

27.05.2005 - Bleckede
Bleckede wird nur noch selten von Güterzügen erreicht. zeitweise wird in Bleckede Waldfrieden Holz verladen. Am 27.05.2005 erreichte die 120072 mit einem Unkrautvernichtungszug den Bahnhof Bleckede.

18.02.2007 - Bleckede
Nach der Ankunft in Bleckede wurden die Wagen für die Rückfahrt bereitgestellt. Unter Anderem wurde auch ein Tauschmotor für die M 13 mit nach Lüneburg überführt.

23.01.2008 - Bleckede
In Bleckede wurden die Wagen von der frisch hauptuntersuchten 160075 übernommen, die an diesme Tag nach Lüneburg überführt werden sollte.

13.08.1997 - Bleckede Hafen
Im Bleckeder Hafen wurden regelmäßig Kieszüge entladen. Hierzu wurde auf dem Deich ein Förderband aufgestellt, mit dem die bereitstehenden Lkws beladen wurden. Die 120054 hatte am 13.08.1997 die Aufgabe, den Zug regelmäßig einige Meter weiter zu ziehen, sobald ein Wagen leer war.

28.06.1999 - Bleckede-Süd
Zwischen Bleckede Süd und Waldfrieden ist die 120054 am 28.06.1999 unterwegs, um von der Ladestelle Waldfrieden einige, dort beladene Holzwagen abzuholen und anschließend nach Lüneburg zu bringen.
© 2007-2017 by bahnbetriebswerk-13.de