Steinhuder Meer-Bahn Wunstorf - Bokeloh
Ab dem 01.03.2000 führte die OHE den Güterverkehr auf der 6,5 Kilometer langen Strecke zwischen dem Bergwerk Sigmundshall der K+S KALI GmbH in Bokeloh und Wunstorf durch. Es wurden verschiedene Salzsorten in Ganzzügen, welche in der Regel aus Eaos- bzw Tanos-Wagen bestehen, nach Wunstorf zur Übergabe an die DB Cargo Deutschland AG transportiert. Die Transportleistung belief sich auf ca 400.000 Tonnen im Jahr. Bis 2004 wurde auch der benötigte Sprengstoff aus Langelsheim per Bahn angeliefert.
© 2007-2017 by bahnbetriebswerk-13.de