Örtzetalbahn Beckedorf - Munster (Örtze)

Daten zur Oertzetalbahn:
Eröffnung: 23.04.1910
Letzte Kursbuchnummer: 211g
Einstellung Personenverkehr:
Abschnitt Beckedorf - Hermannsburg: 29.05.1976
Abschnitt Hermannsburg - Munster: 30.05.1970
Länge: 23,9 km
Streckenklasse: Z2

In Beckedorf beginnt die Oertzetalbahn nach Munster. Züge aus Celle müssen hier umsetzen, um die Fahrt in Richtung Munster fortsetzen zu können. Verkehr findet hier noch bei Bedarf statt. In Müden/Oertze wird Holz verladen, sonst ist die Bundeswehr mit ihren Kasernen in Munster und Kohlenbissen Hauptkunde an dieser Strecke. Regelmäßig genutzt werden auch die Bahnhofsanlagen von Trauen für den örtlichen Truppenübungsplatz.

© 2007-2017 by bahnbetriebswerk-13.de