News
01.01.2012 - Strecke Lüneburg Nord - Bleckede
Die Übernahme der Strecke Lüneburg Nord - Bleckede durch die Bleckeder Kleinbahn UG ist vollzogen. Mitte Dezember wurde die Strecke durch die Landeseisenbahnaufsicht abgenommen. Seit März 2011 war die Strecke aufgrund von Oberbaumängeln betrieblich gesperrt, mit der Auflage, sie wieder in einen betriebssicheren Zustand zu versetzen. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg, welche die Strecke von der OHE übernehmen wird, erarbeitete ein Sanierungskonzept. Teilweise in Eigenleistung und mit großer Unterstützung der job.sozial GbR aus Lüneburg (Qualifizierungsmassnahme "Hanse.Zug" wurden neue Entwässerungsgräben angelegt, zahlreiche Schwellen getauscht und Bahnübergänge saniert. So steht der Übernahme durch die Bleckeder Kleinbahn zum 01.01.2012 nichts im Wege.

Das Bild von Andreas Schütte zeigt die 160075 als erste Fahrt auf dem sanierten Streckenabschnitt in Erbstorf Ziegelei am 22.12.2011.
© 2007-2018 by bahnbetriebswerk-13.de